Die Gartenoase

Willkommen in unserem Garten. Im Moment sind wir froh ihn zu haben, wir können grillen und uns draußen aufhalten wann wir wollen. Es gab Zeiten da sind wir für den Garten und seine Größe belächelt worden. Heute würden einige gerne mit uns tauschen.

Küchenschelle

Die Küchenschelle habe ich letztes Jahr zusammen mit anderen Stauden an den Teichrand gepflanzt, als Experiment ob sie es da aushält. Der Versuch hat sich gelohnt.

Das ist kein Social Distancing!!!

Das erste Jahr in dem wir bewusst Feldsperlinge in unserem Garten beobachten. Sie waren wahrscheinlich auch die letzen Jahre da.

Mist hinter der Sumpfdotterblume kann ich mich nicht verstecken!

Es kommen immer wieder Vögel zum Baden an den Teich, wie diese Bachstelze.

Hat mich jemand gerufen?

Ich fragte ob du was gesagt hast?!

Wir haben mindestens vier Buntspechte im Garten, davon zwei weibliche und zwei männliche Exemplare. Das können wir so genau sagen, da alle 4 Tiere gleichzeitig da waren. Das gab dann Showeinlagen mit Luftkämpfen und Schnabel hacken. Wir durften aber auch eine wunderschöne Balz beobachten.

Nenn mich nicht Kilroy!

Ach ja der Apfel blüht, wir haben Vollfrühling.

Zierapfel Red Sentinel

 

1 comment to Die Gartenoase

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.