Durchsuchen nach
Schlagwort: baccatum

Das Gartenjahr 2014

Das Gartenjahr 2014

Der Winter ist vorbei zumindest sagen das die Meteorologen und somit ist es Zeit, die ersten Pläne für den Garten wieder zu ändern und neue zu machen. Letztens haben wir aus dem alten Garten das Frühbeet, eine Johannisbeere und einen Flieder geholt. Weitere Pflanzen werden entgegen unserer Pläne nicht umziehen stattdessen werde ich in ein paar neue Himbeeren und Johannisbeeren investieren. Ja ich kann sie aus Stecklingen oder über Ableger ziehen aber ehrlich gesagt damit kann ich anfangen wenn ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Gartenjahr 2013

Das Gartenjahr 2013

Allen Unkenrufen und Hausbauplanungen zum Trotz, das Gartenjahr 2013 wird auch bei uns stattfinden! Das kommende Gartenjahr wird sich auf zwei Gärten verteilen, im Kleingarten werden sich Kartoffeln, Erbsen, Kohl und einige andere Pflanzen wohlfühlen, während die Kübelpflanzen wie Chili und Tomate aller Wahrscheinlichkeit bereits auf der Baustelle des neuen Gartens nach Abschluss des Rohbaus ihren Platz finden werden. Dieses Vorgehen hat den Vorteil, daß die kleinen Pflanzen nicht kaputt getreten werden oder im Bauschutt ersticken, außerdem ist Brache auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Hallo Welt

Hallo Welt

Die beiden Aji Benito (C. baccatum) haben heute im Laufe des Tages ihre ersten „Fühler“ in die neue Umwelt ausgestreckt. Nur 6 Tage nach der Aussaat. Herzlich Willkommen!

Ab ins Zuchthaus

Ab ins Zuchthaus

So, das Zuchthaus ist wurde nun frisch bezogen worden. Eingezogen worden sind bereits gestern je zwei Canario und Aji Benito nachdem sie unfreiwillig ihr gemütliches Kamillenteebad verlassen mussten. Möge der jeweils Stärkere bei mir überleben und der Schwächere ggf. verschenkt werden. Es herrschen derzeit in ihrem Habitat gemütliche 30 °C.