Durchsuchen nach
Schlagwort: Chilis

Das Gartenjahr 2014

Das Gartenjahr 2014

Der Winter ist vorbei zumindest sagen das die Meteorologen und somit ist es Zeit, die ersten Pläne für den Garten wieder zu ändern und neue zu machen. Letztens haben wir aus dem alten Garten das Frühbeet, eine Johannisbeere und einen Flieder geholt. Weitere Pflanzen werden entgegen unserer Pläne nicht umziehen stattdessen werde ich in ein paar neue Himbeeren und Johannisbeeren investieren. Ja ich kann sie aus Stecklingen oder über Ableger ziehen aber ehrlich gesagt damit kann ich anfangen wenn ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Aussaaten, Pflanzkartoffen und der ganz normale Anzuchtwahnsinn….

Aussaaten, Pflanzkartoffen und der ganz normale Anzuchtwahnsinn….

Unsere Pflanzkartoffeln für diesen Sommer sind da, ein untrügliches Zeichen das die Saison bald beginnt! Bestellt haben wir auch diese Jahr wieder beim Biogartenversand Jeebel, da wir mit der Qualität dort bisher immer zufrieden waren. Wir haben uns dieses Jahr wieder entschlossen wir letztes Jahr auch das es nur Spezialsorten gibt also nichts was ich auch problemlos im Supermarkt oder Bioladen kaufen kann. Dieses Mal gab es zwei bewährte Sorten und einen Neuling. Dänische Spargelkartoffel: Lecker und genial. Ihr Kauf…

Weiterlesen Weiterlesen

Goldener Oktober

Goldener Oktober

Es ist Oktober, daran sollte man sich erinnern wenn man im T-Shirt im Garten arbeitet und den Zugvögeln hinterher sieht. Doch nicht nur wir Menschen scheinen gerade ein Jahreszeiten -Problem zu haben auch unsere Himbeere ‚Autumn Bliss‘ hat es, sie blüht. Aber Himbeeren sind zu jeder Jahreszeit einfach nur lecker, warum träume ich nur gerade von Entenbrust in Chili-Himbeer-Sauce? Unsere bei ElliPirelli veredelten Rosen haben noch Knospen. Auch die New Dawn hat noch Knospen und Blüten, nachdem sie im Laufe…

Weiterlesen Weiterlesen

Herbstzeit….

Herbstzeit….

Der Sommer hat nicht stattgefunden, dafür haben wir jetzt endgültig Herbst. Herbst, das bedeutet nicht nur Erntezeit, sondern auch Pflanzzeit. Jetzt werden Knoblauch und Schalotten gesteckt und die Blumenzwiebeln für Tulpe und Narzisse wollen auch noch in die Erde. Erntezeit, nachdem uns die Kohlköpfe fast alle von innen her verfault sind (sie sind halt keine Sumpfpflanzen) und wir damit einen Sauerkrauttotalausfall haben, hatten wir eine sehr gute Muskatkürbisernte. Etwa 40 Kilo Kürbis liegen hier rum und wollen verarbeitet werden. Die…

Weiterlesen Weiterlesen