Gesucht: Der Frühling oder wer dem Winter bei seinen Bestrebungen nach der Weltherrschaft hilft

Wir suchen den Frühling, denn hier ist es immer noch kälter als in einem guten rheinischen Winter, also um Null Grad Celsius, bewölkt und als und zu etwas Schneeregen. Es ist schon April und Ostern ist auch schon vorbei und es bleibt uns nichts anderes über als zu warten und dabei den im Stau stehenden Zugvögel zu zusehen. Ich habe selten hier in der Region so viel Kiebitze gesehen wie dieses Frühjahr.

Es bleibt nur noch die Diskussion über zwei Themen zum einen wann kommt der Frühling endlich oder kommt direkt der Sommer und zweitens warum ist das so und wer ist Schuld?

Zu erstens ist nur zu sagen, einfach abwarten und dann bewerten wie es gelaufen ist. Sommer oder Frühling ist mir im Moment echt so etwas von Latte, Hauptsache wärmer, Sonne und im Garten arbeiten, denn im Moment haben wir zeit der Estrich muss trocknen.

Zu zweitens wer ist schuld und warum kann ich nur sagen, daß das doch völlig klar ist: Schuld sind wie immer die Menschen in Gestalt der erneuerbaren Energien. Die Windräder sind der Grund allen Übels, sie pusten die warme Luft weg von Europa raus auf den Atlantik und saugen so die kalte Luft aus Osteuropa und Asien an. Besonders kritisch sind in diesem Zusammenhang die Offshore-Windparks in der Nordsee. Sie tragen durch ihre seltsame Windverteilung übrigens auch dazu bei das zu viel warme Luft im Sommer in die Arktis gelangt und sich die Noorderlicht nicht mehr im Winter im Tempelfjord einfrieren lassen kann. Als wäre dieses alles nicht schlimm genug saugen die Photovoltaik Anlagen jeden noch so kleinen Sonnenstrahl auf und verwandeln ihn in sogenannten Ökostrom. Mit diesem Ökostrom werden dann die Energiesparbirnen betrieben, die ein bisschen Licht spenden sollen aber dabei garantiert nicht wärmen es bleibt also sogar in den Räumen kalt.
Das hier ist meine Theorie zu der allgemeinen Großwetterlage, eine andere wissenschaftlichere und seriösere hat Sisah aus dem Fließtal auf ihrem Blog veröffentlicht und wieder eine andere Theorie, die vom einzigen Vogel der die Kälte nicht fürchtet hat es sogar vor Jahren schon auf den Kinderbuchmarkt geschafft.

Kältetollerannter Vogel

Kältetoleranter Vogel

Und denkt immer daran, man nennt es Galgenhumor oder Vorbereitungen auf die nächste kleine Eiszeit und nach an Gartenarbeit gehindert kommt albern und ein guter Kleingärtner jammert immer über das Wetter.

1 comment to Gesucht: Der Frühling oder wer dem Winter bei seinen Bestrebungen nach der Weltherrschaft hilft

  • Ich kann mir vorstellen, dass ihr momentan andere Prioritäten setzt beim Frühlingsanfang als Hobbygärtner, die ihr Hausprojekt schon abgeschlossen haben;-)
    Schuldzuweisungen sind allerdings kontraproduktiv, weil rückwärtsgerichtet,. sie gefährden das Projekt Frühling . Lasst uns lieber jeden kleinen Schritt des Frühlings dokumentieren, er kommt ganz gewiss. Und wenn nicht, vielleicht sollte ich mir dann mal deine Literaturempfehlung genauer anschauen , vielleicht gibt es ja Hinweise für die Hobbygärtnerin.
    LG
    Sisah

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.