Mein Erlebnis beim Stoffkauf

Ich blogge hier nur sehr selten über meine Erlebnisse mit der Handarbeit, das sind insbesondere Nähen und Stricken, aber über das was ich am vergangenen Donnerstagvormittag in einem Stoffladen in Jülich erlebte kann ich nur den Kopf schütteln.

Zusammen mit meiner im Rollstuhl sitzenden Nachbarin
vollständigen Beitrag lesen

Ein paar Gedanken zur Lage jenseits des Tellerrandes….

Da haben wir den nächsten Lebensmittelskandal, Pferdefleisch in Rindfleischlasagne und es wird nicht der letzte sein… Ein paar gesammelte Gedanken dazu die mir schon einige Zeit im Kopf herumschwirren und die ich mal versuche zu ordnen.

Zu erst mal an Pferdefleisch ist nichts Schlechtes, man
vollständigen Beitrag lesen

Winterzeit

Ja wir haben Winter und das bedeutet Frost, die meisten Menschen haben das anscheinend vergessen, genau so wie eine dem Winter angemessene Kleidung aber ich schweife ab…

Heute war ich am Blausteinsee (das ist das was vom Tagebau Zukunft übrig geblieben ist)
vollständigen Beitrag lesen

NEIN! – Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht

Bisher stand ich Stuttgart 21 indifferent gegenüber. Ich konnte mich weder ernsthaft dafür noch dagegen begeistern. Aber wenn ein Rechtsstaat dermaßen brutal vorgeht muss ich Position beziehen. Da wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Ich dachte eigentlich wir würden in einem Rechtsstaat
vollständigen Beitrag lesen