14 Tage ohne

Ach nee, die Aktion heißt 7 Wochen ohne und gehört in die Fastenzeit und zu Ostern, ich meinte eher 14 Tage ohne Eintrag. Das muss sich ändern auch wenn mir gerade nicht nach Schreiben zu mute ist. Wir haben Weihnachten und damit nach dem Schulbuchgeschäft die schlimmste Zeit im Laden. Es ist immer wieder eine Herausforderung, auf Fragen nach weißen Büchern die zu Ostern auf der Theke lagen oder nach Kinderbüchern die vor zwei Jahren zu Weihnachten „in“ waren, gelassen zu reagieren. Meine Highlight der letzten Woche war: Gibt es ein schönes Buch über Lassie? Ja das gab es vor 30 Jahren als ich Kind war. Beliebt sind auch dieses Jahr wieder Gutscheinbücher nach dem Motto: Essen zu zweit. Gibt es eigentlich auch noch Leute, die ohne die Teile essen gehen? Das romantische Dinner zu zweit stirbt aus: „Liebling, ich habe da noch einen Gutschein, wir müssen unbedingt Essen gehen.“ Andere Gründe gibt es nicht mehr. Über meine Arbeitsbedingungen schweige ich dann mal, Schulbücher sind mir manchmal lieber als Weihnachten, die werden wenigstens nicht einzeln eingepackt und haben keine Sonderwünsche nach dem Motto: „Haben sie ein Buch in dunkelbraun das nicht höher als 15 cm ist das passt am besten in unser Regal.“

In diesem Sinne: „Aus die Maus“

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.