Neue Kartoffen

Wir haben die ersten Kartoffeln der Sorte Quarta geerntet.

Kartoffel "Quarta"

Kartoffel „Quarta“

Ein Größenvergleich

Ein Größenvergleich

Ob diese Aussage stimmt? Die Expansion der interranen Tuberosa steht in inverser Proportionalität zur intellektuellen Kapazität des kultivierenden Agronoms.

3 comments to Neue Kartoffen

  • anamyish

    Schon interessant, wieviele unterschiedliche Formulierungen es gibt.
    Mir ist diese hier in Erinnerung:
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte verhält sich reziproportional zur geistigen Kapazität ihres Produzenten.
    Bin eigentlich auf der Suche nach „Quitten“ zu Euch gelangt, weil die Ernte bevor steht und wir auch Saft und Gelee machen und hab jetzt gelernt, wann die erntereif sind 😉
    Aber zu den Kartoffeln, das ist ja ein Riese, habt sie deshalb auch im Safe geknipst 😉 Was ist das für eine Sorte, eine alte Kultursorte oder Neuzüchtung, mittelfrüh? Wie lange vom Legen bis zur Ernte? Festkochend oder wie? Kultiviert und vertreibt Ihr „Saatgut“ selber, oder wo kann man Pflanzkartoffeln beziehen?

  • Hihi, schönes Sprichwort 😀

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.