Gartenblogger Blütentag Januar 2012

Die letzte Nacht war bei schwacher Bewölkung die erste Frostnacht des neuen Jahres. Zum Dank begann der Tag direkt mit schönstem Sonnenschein und beglückte uns volle acht Stunden – mehr geht kaum, wenn man bedenkt, daß es vom astronomischen  Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang hier gerade einmal 8 h 25 min vergingen. So stiegt die Temperatur sehr zügig von -2 °C in der Nacht bis auf 4 °C.

Der erste Gartenblogger Blütentag des neues Jahres.

Christrose

Christrose

Lampionblurme mit reifer Frucht, zwar nicht in unserem Garten, aber auf dem Weg dahin

 

Rosenknospe, zwar in unseerm Garten aber eine uns unbekannte Sorte - ein Relikt eines von einem Vorpächters

 

Im Sonnenschein auf der schwarzen Dachpappe ließ es sich dieses feline Wesen gut gehen und saß geduldig Porträt

zum weiter gucken

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.