Winterzeit

Winterzeit

Ja wir haben Winter und das bedeutet Frost, die meisten  Menschen haben das anscheinend vergessen, genau so wie eine dem Winter angemessene Kleidung aber ich schweife ab…

Heute war ich am Blausteinsee (das ist das was vom Tagebau Zukunft übrig geblieben ist) und habe mir den Winter dort angesehen. Wintergäste waren nicht da, dazu war es von Oktober bis Januar zu warm.

Winterpilze
Spieglungen im stillen See
Rohrkolben im Schilf
Nebel bildet sich über dem See
Wasserball ist hier gerade etwas schwierig
Eis am Stiel
„Ich weiß wo du wohnst!“

2 Gedanken zu „Winterzeit

  1. Oh, bei euch sind ide Seen trotz Winters noch nicht einmal zugefroren. Die Skulpturen, die der Frost bei euch geschaffen hat gefallen mir gut, besonders die Eispilze! Witzig.
    Hier sind die Temperaturen nach einer kurzen Zwischenepisode mit milderen Tmeperaturen von nur -5 °C inzwischen wieder auf -12° C gefallen, auf den Berliner Seen wird inzwischen Schlittschuh gelaufen.
    LG
    Sisah

    1. Nun, das ist aufgrund seiner Wassermenge und Tiefe einer von ganz wenigen Seen die nicht zugefroren sind. Die Kiesgruben und sonstigen Baggerseen sind allerdings dicht, nur tragen wird das Eis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.