Island in the sun!

Dieser Songtitel kam mir in den Sinn als unsere Fähre nach 3 Stunden und Windstärke 10 endlich Dover erreichte und die Kreidefelsen vor blauem Himmel in der Sonne leuchteten. Dieses Wetter sollte uns die nächsten Tage in London auch weiterhin begleiten und bei kurzen Schauern
vollständigen Beitrag lesen

Neue Hopfensorten, oder: der Untergang des Abendlandes?

Insbesondere durch die bayerische Presse geistern derzeit Berichte über neue Aroma-Hopfensorten. Die meisten davon berichten verhältnismäßig neutral wie beispielsweise bei nordbayern.de. Eigentlich verwunderlich, daß dies eine Pressemeldung wert ist, schließlich werden am Hopfenforschungszentrum in Hüll jedes Jahr eine große Vielzahl an Neuzüchtungen untersucht
vollständigen Beitrag lesen

Das Hauptzollamt und die Biersteuer

Als Hobbybrauer ist man verpflichtet seine Aktivitäten dem zuständigen Hauptzollamt anzuzeigen (§ 29 Abs. 2 BierStG in Verbindung mit § 41 BierStV). Das habe ich letztes Jahr irgendwann im Oktober getan. Daraufhin erhielt ich einen freundlichen Brief vom HZA und die Sache
vollständigen Beitrag lesen

Reif für die Insel

Dass wir reif für die Insel waren wußten, wir schon bevor wir das Zelt aus dem Keller holten, die Dernwood Farm kontaktierten, neue stabile Heringe bestellten und in eine Primus Gaslaterne investierten. Anfang September war es soweit, mein Mann hatte eine Woche Urlaub,
vollständigen Beitrag lesen