Die großen Saatgutfirmen und Hybride

Mal so für einen unbedarften Laien: Was ist denn schlimm daran Samen eines großen Herstellers zu verwenden? Und was sind samenfeste Hybride und was ist der Vorteil daran? Als ich anfing mit einem Kommentar darauf zu antworten merkte ich schnell, daß das gut einen eigenen Blogbeitrag wert ist. Dieser hier.
vollständigen Beitrag lesen

Saatgut: Bezugsquellen

Vor eineinhalb Jahren im September 2010 habe ich schon einmal einen Artikel zu dem Thema geschrieben, woher wir unser Saatgut beziehen. Seit dem hat sich einiges verändert. Letztlich angeregt durch ein paar Recherchen von Heiner haben wir dann noch mal unsere Saatgutkiste durchgeguckt
vollständigen Beitrag lesen

Ich glaube es gibt „Ärger“ oder Start in die Gartensaison Teil II

Weiter geht es im Text, immerhin sind fast zwei Wochen seit der Aussaat der ersten Samen vergangen, viel Zeit im Leben eines Samenkorns!

Die ersten Erfolge oder auch Misserfolge sind schon zu beobachten:

Salate, ja da war was, die sind fast alle gekeimt und putzmunter
vollständigen Beitrag lesen

Die Gartensaison 2011 hat begonnen

Vorvergangenes Wochenende sind wir aus einem wunderschönen Urlaub von der Insel Hiddensee zurückgekehrt und noch am gleichen Abend sind wir in die nächste Gartensaison gestartet.

Wie bereits angekündigt machten die Chilis den Anfang…

12 Espelette Saat (C. anuum), Pepperworld 9
vollständigen Beitrag lesen