Garden Blogger´s Bloomday im April

Garden Blogger´s Bloomday im April

Der April der macht was er will doch die Blüten erscheinen trotzdem.

Einsame Tulpe die sich ins Tomatenhaus verirrt hat
Königin der Nacht
Tränendes Herz
Wie sollte ich euch vergessen wo ihr doch überall auftaucht...
Noch eine Tulpe
Die Sorte Tahiti
"Narcissus poeticus Actaea" klingt doch richtig gut oder?
Christrose, Lenzrose oder doch eher Osterrose?
Wenn jetzt Insekten unterwegs wären könnten wir mit Birnen rechnen.
Das gibt mal Schwarze Johannisbeeren.
Hart arbeitender Gärtner
Kritiker des hart arbeitenden Gärtners.....

Weitere Blumen findet ihr unter anderem bei Gesine Seepferd und im Horrorgarten und sicher auch bald bei Wir sind im Garten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.