Gefüllte Zucchini

Was passiert, wenn man Zucchini-Pflanzen hat und für drei Tage nicht im Garten war?

Gefüllte Zucchini

Genau, es gibt zum Abendbrot gefüllte Zucchini.

Waschen, längs halbieren, Kerngehäuse großzügig entfernen. Hackfleisch nach persönlicher Vorliebe (hier Rind) nehmen, mit Zwiebeln, Gewürzen (z.B. Salz, Chipotle, Pfeffer, Paprikapulver) vermischen. Damit die Zucchini füllen, auf ein Backblech legen. Nicht im Bild der Schafskäse mit Piment d’Espelette. Achja, sie sehen im Bild 500 g Fleisch und eine nicht abgewogene Menge Zucchini, hier 1 Stück der Sorte Diamant F1.

180 °C Umluft ca. 20 Minuten – ggf. mit einem Thermometer die Kerntemperatur überprüfen (mind. 80 °C bei Rinderhack) ob das Fleisch durch ist.

1 comment to Gefüllte Zucchini

  • stolpertante

    Den Käse zum Überbacken nicht vergessen 🙂
    Bei uns gab’s das auch öfter. Und man konnte das Zeug nichtmal verschenken, weil JEDER Zucchini hatte….

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.